„Der Gott des Gemetzels“

eine bitterböse Gesellschaftskomödie

von Yasmina Reza

 

 

Es war eine neue Herausforderung für uns,
ununterbrochen 90 Minuten lang auf der Bühne
präsent zu sein und voll konzentriert zu spielen.

Unsere neue Regisseurin Brunhild Falkenstein
hatte viel Arbeit mit uns
bis jede Geste perfekt zu den Dialogen passte
und wir nie aus unseren Rollen fielen.

 

Die Presse sagte darüber:

Stimmig, immer nachvollziehbar und intensiv . . .

Die Premiere wurde vom Publikum in minutenlangen Standing Ovation gefeiert . . .

Dialoge auf den Punkt, Mimik und Emotionen präzise und authentisch . . .

Bewährt hat sich die Zusammenarbeit mit Schauspielerin Brunhild Falkenstein vom Theater „Rollwagen“, die mit den Schauspielern lange an Details gefeilt hat.

 

Und unsere Zuschauer waren einfach grandios.
Danke für den Besuch, für so viel Lob, für jedes Lachen, Schulterklopfen und die begeisterten Rückmeldungen. Wir schweben auf Wolke 7.

 

 

Sie wollen immer aktuelle Informationen, wissen, was bei der Bühne los ist, was wir gerade tun oder womit wir uns beschäftigen?

Dann klicken Sie jetzt hier auf unsere Facebook-Seite und schenken uns ein „Gefällt mir“