Bald ist es soweit. Wir spielen

 

„Der Gott des Gemetzels“

eine bitterböse Gesellschaftskomödie

von Yasmina Reza

 

 

 

 Die Proben laufen auf Hochtouren.

Unsere neue Regisseurin Brunhild Falkenstein hat bis zur Premiere noch viel Arbeit
bis jede Geste perfekt zu den Dialogen passt.

Und wir 4 Schauspieler lernen Text, Text, Text.
Es ist eine neue Herausforderung für uns,
ohne Unterbrechung 80 Minuten lang auf der Bühne präsent zu sein
und voll konzentriert zu spielen.  

 

 

 

Sie wollen immer aktuelle Informationen, wissen, was bei der Bühne los ist, was wir gerade tun oder womit wir uns beschäftigen?

Dann klicken Sie jetzt hier auf unsere Facebook-Seite und schenken uns ein „Gefällt mir“